Adressen - Institutionen

Schweiz:

→ Beratung

→ Angebote für Eltern und Kinder

→ Schulen

→ Forschung und Weiterbildung

→ Angebote für Schulen und Lehrpersonen

 

Ausland:
→ Deutschland
→ Österreich
→ Weitere Einzelländer
→ internationale Organisationen


Anmeldung für die Linkliste der Institutionen

Schweiz

Beratung

 

Artcoaching Berweger

Künstlerische Begabungen erkennen, begleiten, fördern. Artcoaching Berweger bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Laufbahnberatungen, Mentorate, Abklärungen, Begabungsförderung, Unterrichtsbegleitungen und Weiterbildungen, an.

www.artcoaching-berweger.ch

 

Brainzone
BrainZone ist ein privates, unabhängiges, gut vernetztes Beratungs- und Schulungsangebot für Kinder und Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen. BrainZone bietet Beratung, Coaching und Weiterbildung zur Begabungsförderung und Hochbegabung, zum selbstgesteuerten Lernen und zur Sprachförderung an.  
www.brain-zone.ch

Edulink – Bildungsberatung und Expertisen
Edulink bietet eine Bildungsberatung für Eltern, Erziehungsberechtigte und junge Erwachsene an, welche sich von einer unabhängigen Fachstelle einen Einblick in das breite Bildungsangebot verschaffen wollen.

→ www.edulink.ch


Enrichment im Sprachunterricht
Rund 100 Ideen für Enrichment im Sprachunterricht (Seite auf Französisch)

→ www.pedagonet.com

 

<<geistreich>>
Beratung und Schulung von Eltern, Lehrpersonen und Kindern / Jugendlichen; Expertenvermittlung, Homeschooling und spezielle Projekte rund um Begabtenförderung.

→ www.geist-reich.ch


Ingenia

Die private Fachstelle für Begabungs- und Begabtenförderung in Buchs SG bietet individuelle Förderungen für Kinder und Unterstützung für Eltern, Lehrpersonen sowie Behörden.

→ www.ingenia.ch

Schweizerisches Institut für Hochbegabung
Abklärung, Beratung und Psychotherapie bei Hochbegabung, Minderleistung und ADHS/ADS an, sowie Weiterbildung und Supervision.
→ www.institut-hochbegabung.ch

 

Pfiffikus
Zweck des Vereins für Begabungs- und Begabtenförderung Pfiffikus ist es, (hoch)begabten Kindern und Jugendlichen die Entfaltung und den Ausbau ihrer Begabungen zu ermöglichen.
www.pfiffikus-wallis.ch

Praxis Denkraum

Beratung von Eltern, Lehrpersonen und Behörden zum Thema Hochbegabung, Abklärungen, Psychologische Beratungen, Workshops zu Hochbegabung.

→ www.praxis-denkraum.ch

 

Praxis für Begabungs- und Lernförderung
Coaching und Begleitung von hochbegabten Schülerinnen und Schülern, Beratung von Eltern und Lehrpersonen, Förderkurse.
www.motiviert-lernen.ch

Praxis für Lern- und Leistungsfragen

Die Praxis bietet Begabungsabklärungen mit Beratung zu Förderfragen, Abklärungen zur Identifizierung von Stärken für die berufliche Entwicklung, umfassende psychologische Abklärungen von schulischen Lernschwierigkeiten, Behandlungsprogramme nach der HANDLE-Methode bei Lern- und Entwicklungsschwierigkeiten, Beratungen bei Erziehungsfragen und Lerntherapien für Kinder mit Lernproblemen.
www.lernenundleisten.ch

Praxisgemeinschaft Lichtblick
Pädagogische-psychologische Beratungen und Abklärungen

→ www.praxis-lichtblick.ch

 

stedtnitz.design your life GMbH
Potentialanalysen und Umsetzungshilfen für Eltern, Hilfestellung beim Umgang mit Blockaden und Teilleistungsschwierigkeiten für Jugendliche, Ausbildungs- und Studienberatung, Lebens- und Laufbahnplanung für Erwachsene. Umfassend, ganzheitlich und stärkenorientiert. We change lives!

→ www.stedtnitz.ch


www.symposium-begabung.ch

Das Symposium wird alljährlich im März vom gleichnamigen Verein organisiert und sieht Referate, Workshops und vielfältige praxisorientierte Austauschmöglichkeiten vor.
www.symposium-begabung.ch

 

Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitsdiagnostik (ZEPD)
Das ZEPD ist eines der drei Zentren der Universitären Psychologischen Dienste der Fakultät für Psychologie. Das Angebot des Zentrums umfasst Psychologische Abklärungen/Diagnostik in diversen Bereichen der persönlichen Entwicklung, Beratung und begutachtenden Tätigkeiten.
www.zepd.unibas.ch/



Freizeit-, Förder-, Kontakt-, Unterstützungs-Angebote für Eltern und Kinder

 

Aargauer Literaturhaus
Das Aargauer Literaturhaus. Literatur und Sprache, fördert mit literarischen Schreibwerkstätten, die von professionellen Autorinnen und Autoren geführt werden,  schreibbegabte Kinder und Jugendliche.

www.aargauer-literaturhaus.ch

Association Suisse pour les Enfants Précoces ASEP
Pour répondre aux besoins des enfants « HP », l'ASEP s'est donné pour but d'aider à les détecter, de les soutenir et de les accompagner. L'ASEP mobilise auprès des enseignants et autorités scolaires, organise des conférences, des rencontres entre parents et des activités pour les enfants membres.
www.asep-suisse.org

Atelier fotoLux, Mentorat und Begabtenförderung
Der Fachpsychologe für Psychotherapie FSP und Fotograf, Piero Rossi, bietet in seinem Atelier Workshops für Kinder und Jugendliche an, die sich mit Fotografie auseinandersetzen wollen. Zielpublikum sind Hochbegabte, ADHS-Betroffene, Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen, begabte Kinder mit Minderleistungen und andere Interessierte im Schul- und Ausbildungsalter.
www.praxis.adhs.ch

Begabte Naturwissenschaften
Förderprojekt der Metrohm-Stiftung Herisau über alle Schulstufen mit dem Ziel, bei leistungsmotivierten begabten Kindern und Jugendlichen Freude an Naturwissenschaften wecken und steigern.
www.natwibegabte.ch

Chess4kids
Chess4kids ist eine Schachorganisation im Grossraum Zürich und Zug und bietet Kurse für Kinder zwischen 4 und 15 Jahren. Unterrichtet wird in Kleingruppen auf Deutsch und Englisch.
www.chess4kids.ch

Elternverein für hochbegabte Kinder EHK
Gesamtschweizerischer Verein, der sich für die Anliegen und Interessen von hochbegabten Kindern und deren Eltern einsetzen will.

→ www.ehk.ch

 

FBK Verein zur Förderung besonders begabter Kinder im Kanton Bern
Der FBK fördert Kinder mit besonderen Talenten durch Workshops in- und ausserhalb der Schulzeit. Kinder können von der Kantonalen Erziehungsdirektion für einen Vormittag dispensiert werden, damit sie das Förderangebot besuchen können. Zusätzlich werden Ferien- und Wochenend-Workshops angeboten.

→ www.fbk-bern.ch

 

Flying Teachers
Flying Teachers haben neben Sprachkursen auch Kurse und Mentorate für Kinder und Jugendliche im Angebot. Begabungen in unterschiedlichen Bereichen werden von ausgebildeten Fachpersonen gefördert.

→ www.flyingteachers.com

 

KinderUni – Enrichment-Angebot des EHK
Die Kurse der KinderUni sind ausschliesslich für Kinder mit besonderen Begabungen (Hochbegabung) im Alter von etwa 7 - 14 Jahren vorgesehen.

→ www.kinderuni.org


Mensa Schweiz
Gesellschaft, gegründet mit dem Ziel, Kontakte zwischen Personen mit einem IQ über 130 (Wechsler) zu fördern.

→ www.mensa.ch

Mental-stark4kids
Mental-stark4kids verbindet intensives Training der eigenen Wahrnehmung mit Spiel, Sport und Spass. So kann jedes Kind seine Begabungen und Stärken nutzen, um auch andere Bereiche in der Entwicklung voran zu treiben. Daneben lernen sich die Kinder sehr gut kennen und können ihre Ressourcen gezielt und nachhaltig einsetzen.

www.mental-stark4kids.com


Mentoring Musical Minds
Ein ganzheitliches und zukunftsweisendes Programm für Begabtenförderung und Talententwicklung in der Musik. Das Mentoring richtet sich sowohl an Einzelpersonen und kleine Gruppen als auch, in erweiterter Form zum Beispiel als Enrichment-Programm, an Institutionen wie Musikschulen und andere Schulen.

www.mentoringmusicalminds.com

Mindscouts (Freizeitgestaltung für hochbegabte Kinder)
Die Mindscouts sind ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche mit speziellen Begabungen. Sie bieten einen Ort, wo sich solche Kinder und Jugendliche auf sozialer Ebene begegnen und sich austauschen können. Die Mindscouts sind kein Kurssystem und sollen keine Konkurrenz zu bestehenden Projekten wie Universikum sein, sondern eine sinnvolle Ergänzung dazu bieten.

→ www.mindscouts.ch


Ostschweizer Forum für Hochbegabung OFFH
Der Verein OFFH bietet intellektuell hochbegabten Kindern in der Ostschweiz Kurse an, die ihren ausserordentlichen Fähigkeiten entsprechen, hier können sie auf ihrem Denkniveau arbeiten und andere Kinder und Jugendliche kennenlernen, die ähnlich denken und arbeiten wollen. Vermittlung von Abklärungs-, Beratungs-, und Unterstützungsstellen ist auch ein Teil des Angebots.
www.offh.ch


Schreibstrom
Mentorate und Sprachunterricht für Kinder und Jugendliche mit Spezialisierung auf Begabungsförderung; Literatur- und Schreibwerkstätten; Beratung für Schulen und Eltern.

→ www.schreibstrom.ch

Schweizer Wissenschafts-Olympiaden
Der Verband der Schweizer Wissenschafts-Olympiaden gibt talentierten und motivierten Jugendlichen einen vertieften Einblick in die Naturwissenschaften. Er organisiert u.a. Wettbewerbe für Mittelschülerinnen und Mittelschüler in fünf Naturwissenschaften.

→ www.olympiads.ch

 

Schweizerische Studienstiftung
Die Schweizerische Studienstiftung ist eine private gemeinnützige Organisation, die seit 1991 an Schweizer Hochschulen und Fachhochschulen aktiv ist. Sie fördert ausgezeichnete Studierende, deren Persönlichkeit, Kreativität und intellektuelles Interesse auf zukünftige Leistungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik hinweisen.

→ www.studienstiftung.ch


Stiftung für hochbegabte Kinder
Die Stiftung für hochbegabte Kinder unterstützt finanziell und ideell Projekte und Fachkräfte in der ganzen Schweiz. «Anlaufstelle Hochbegabung»: Diese unentgeltliche Beratungsstelle informiert betroffene Eltern, Kinder und interessierte Fachleute und Laien über sämtliche Fragen, die im Zusammenhang mit überdurchschnittlichen Fähigkeiten relevant sind.

→ www.hochbegabt.ch


Stiftung Schweizer Jugend forscht
Das Ziel der Stiftung ist, bei den Jugendlichen die Freude an Wissenschaft und Forschung zu wecken und zu fördern. Die Stiftung bietet allen jungen Menschen in der Schweiz im Alter zwischen 14 und 21 Jahren die Möglichkeit, die wissenschaftliche Tätigkeit beziehungsweise die Forschung in der Praxis kennen zu lernen durch die Durchführung eines Wettbewerbes für erste Forschungsarbeiten, die Organisation von Studienwochen und anderen Dienstleistungen.

→ www.sjf.ch


Talenta Science Series (TSS) in Zürich
Die Schule Talenta bietet für begabte Primarschulkinder jeweils am Mittwoch-Nachmittag ihre spannenden naturwissenschaftliche Projekte in Kleingruppen an. Leitung: Xaver Heer, Biologe, Schulleiter TALENTA.

→ www.talenta.ch (TSS Kurs)


Userlearn
Die Drehscheibe für freie Bildung

→ www.userlearn.ch


Universikum
Das stadtzürcher Begabtenförderprogramm «Universikum» unter der Leitung der Fachstelle Begabungsförderung bietet seit 2003 «Universikum»-Kurse für hochbegabte Schülerinnen und Schüler sowie «Mosaik»-Weiterbildungskursen für Mitarbeitende der städtischen Volksschule.
www.stadt-zuerich.ch/universikum



Schulen

 

academia International School
Die academia International School ist eine bilinguale Ganztagesschule vom Kindergarten bis zum Abschluss des Progymnasiums und ein englisches College, das Schülerinnen und Schüler auf die britische Hochschulreife vorbereitet. In kleinen Klassen wird das individuelle Lernen und somit die Begabungsförderung gross geschrieben. Die britischen A-Level, die britische Hochschulreife, ermöglicht es vor allem sehr begabten Schülerinnen und Schüler, Wissen zu vertiefen, Herausforderungen anzunehmen und auf der ganzen Welt studieren zu können.
www.academia-international.ch/

Basler Zentrum für Bildung
Privates Gymnasium und Primarschule mit integrierter Förderung für hochbegabte Kinder.

→ www.bzb.ch


clix - die schule
Der Unterricht basiert auf den Erkenntnissen des Schulischen Enrichment Modells (SEM) von Renzulli/Reis. Die Schule arbeitet individualisierend, von den Stärken der Kinder ausgehend, unter Berücksichtigung der Lernstile. Das Team ist davon überzeugt, dass altersdurchmischtes Lernen einen wertvollen Beitrag für einen begabungsfördernden Unterricht bildet.

→ www.clix.ch

 

ConCorde - Lernort für Hochbegabte
Die Lerngruppe als soziale Einheit: Kinder mit besonderen Begabungen bilden die Grundklasse, welche durch eine kompetente Klassenlehrerin und/oder einen Klassenlehrer geführt, betreut und begleitet wird. Sie wachen darüber, dass die Einzigartigkeit jedes Kindes respektiert wird. Durch die Durchlässigkeit in den Abteilungen erhalten die Kinder die Möglichkeit, je nach Begabung und Interessenlage bereits die Angebote im Lernatelier der integrierten Oberstufe oder des Gymnasiums zu benützen.

→ www.sbw.edu

 

d'Insle (Montessori-Schule)
Die konfessionell neutrale, zweisprachige (D/E) Tagesschule und arbeitet nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik. Kinder im Alter von ca. 1 - 12 Jahren werden in den vier Abteilungen Kindergärten (Vorkindergarten, Kindergarten) und Primarschule (Grundstufe und Mittelstufe) geschult und betreut, vor allem aber individuell und ganzheitlich gefördert.

→ www.dinsle.ch

 

ISSG International School St. Gallen
An der ISSG soll die Entwicklung des Kindes ganzheitlich gefördert und das Kind auf ein Leben in einer globalen Welt vorbereitet werden. Gemeinsam gefördert und unterstützt wird die Entwicklung von Einstellungen, Fähigkeiten und Wissen durch autonomes und auf Recherche basierendes Lernen. Professionelle und erfahrene Lernbegleiter sind bestrebt, persönlich und auf Grundlage eines ausgeglichenen Lehrplans die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes zu erfüllen.
www.issg.ch

heureka

Zentrum zur Förderung besonderer Begabungen an der EMS Schiers. Hoch begabte Kinder werden ihren Fähigkeiten entsprechend in altersdurchmischten Gruppen während eines Tages bzw. Halbtages gefördert. Zielgruppe sind jene Kinder, die im Regelklassenunterricht zeitweise unterfordert sind und die aufgrund ihrer intellektuellen Begabungen spezielle Herausforderungen benötigen.

→ www.heureka-schiers.ch


in-tuition
in-tuition ist ein Lerninstitut in Basel CH mit dem Schwerpunkt Begabungsförderung und Beratung, das grosse Projekte für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen veranstaltet.

→ www.in-tuition.ch

 

ipso Haus des Lernens
Das ipso Haus des Lernens in Basel ist eine Tagesschule auf Sekundarstufe I (obligatorische Schulzeit 5. bis 9. Schuljahr plus 10. Schuljahr). Gelernt wird in Niveaukursen mit individuellem Lerncoaching, wodurch Begabungen zielgerichtet gefördert werden können. Das Fraktal des Haus des Lernens beinhalten den respektvollen Umgang miteinander und das eigenverantwortete Lernen.
www.ipso.ch

KiTs Tagesschule

Die KiTs Tagesschule ist eine zweisprachige Schule mit individueller Begabungsförderung für durchschnittlich- bis überdurchschnittlich begabte Kindern ab der Basisstufe (Kindergarten bis 2. Klasse) bis und mit der Oberstufe.

www.kits-dayschool.ch

LMS - Lernen macht Spass
Ab dem Schuljahr 2003 / 2004 wird in Luzern leistungsstarken und leistungswilligen Kindern die Möglichkeit geboten, in kleinen Klassen von maximal 12 Schüler/innen und einem stark individualisierten Unterricht mit integrierter Begabtenförderung, die 3. - 6. Primarklasse zu besuchen.
www.lms-schule.ch

 

Lernstudio Challenge, Förderklasse für Hochbegabte am Lernstudio Winterthur
Das Lernstudio will ein Ort des Lernens mit einer bejahenden Schulatmosphäre sein. Schülerinnen und Schülern lernen durch individuelle Beratung und gezielte Förderung im Klassen, Gruppen- oder Einzelunterricht, eigeninitiativer und schulisch kompetenter zu werden.

→ www.lernstudio.ch

 

Lipschule Zürich
Hier wird nach dem von Carl Rogers entwickelten ein pädagogisches Konzept, des personzentrierten Unterrichts gearbeitet. Die Lehrperson bietet den Schüler/-innen Hilfen zum Lernen an, steht ihnen aber beim selbstverantwortlichen Lernen nicht im Wege. Neu bietet die Lipschule auch eine Basisstufe ab 3 Jahren an.

→ www.lipschule.ch

 

Montessori House of Kids Adliswil
Als zweisprachiges (deutsch-englisch) Kinderhaus begleitet das House of Kids Kinder ab 4 Monate bis zum Schuleintritt. Das ganzheitliche Angebot garantiert jedem Kind optimale Entwicklungsbedingungen und ermöglicht ihm die effektive Ausschöpfung seines vorhandenen Potentials.
www.houseofkids.ch

 

Montessori Schule Seetal
In der Pädagogik der Maria Montessori geht es darum, das Kind ganzheitlich zu fördern. Ein bedeutender Leitsatz heisst: „hilf mir es selbst zu tun“. Wir bieten dem Kind eine vorbereitete Lernumgebung wo es sein eigenes Tempo bestimmen kann. Speziell entwickeltes Lernmaterial führt vom Ergreifen zum Begreifen.

→ www.montessori-seetal.ch

 

Schule Talentia Zug
Seit 2006 durch den Bildungsrat anerkannte private Tagesschule für hochbegabte Primarschüler/innen. Spezialisten in Begabungsförderung unterrichten max. 12 Lernende pro Klasse und erreichen die Zielsetzungen des Lehrplans des Kantons Zug beschleunigt, vertieft und erweitert.

→ www.talentia.ch

Sprungbrett
Sprungbrett ist ein einzigartiges, privates Projekt in der Stadt Zürich zur individuellen Förderung unterschiedlich begabter Kinder zwischen 3 - 12 Jahren. Das Sprungbrett-Konzept stellt den Fördergedanken und damit das Kind an sich in den Mittelpunkt. Leben und Lernen in einer altersdurchmischten Gruppe und auf den Grundlagen der Montessori-Pädagogik.
www.sprungbrett.eu

Tagesschule Elementa Neuheim / ZG
Die Tagesschule Elementa ist eine Primarschule, die begabte und lernwillige Kinder fördert. Individuelle Förderung in kleinen Klassen mit max. 16 Kindern. Elementa verbindet die Bereiche Unterricht, Spiel, Sport, handwerkliche und musische Aktivitäten als Einheit. Die Schule arbeitet mit dem Förderprogramm Schulisches Enrichment Modell (SEM).

→ www.tagesschule-elementa.ch

 

www.talenta.ch
Schule für hochbegabte Kinder im Primarschulalter (Zürich, Basel). Das Grobkonzept von Talenta sieht vor, jedem Kind in den kognitiven Fächern das eigene Lerntempo zuzugestehen. Der Verein Talenta unterhält zahlreiche internationale Fachkontakte (World Council, ECHA, Eurotalent).

→ www.talenta.ch



Forschung und Weiterbildung

 

Zertifikats- und Matserlehrgänge Integrative Begabungs- und Begabtenförderung
Die Pädagogische Hochschule der Nordwestschweiz führt in Kooperation mit der weltweit führenden University of Connecticut USA im Herbst von der EDK anerkannte Master- und Zertifikatsstudiengänge zur Begabungs- und Begabtenförderung durch.

→ www.fhnw.ch/ph/iwb/kader/de/kader/begabungsfoerderung

 

Prof. Dr. Margrit Stamm
Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte und Evaluationen zum Thema Hochbegabung.

→ http://perso.unifr.ch/margrit.stamm

 

Montessori
Laufende Forschungsprojekte und Evaluationen
→ www.montessori-ch.ch



Angebote für Schulen und Lehrpersonen

 

Explore-it
explore-it entwickelt anregende Lernanlässe zu selbständigem Forschen und fördert damit das Technikverständnis und die Innovationsfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen. Explore-it bietet auch Weiterbildungangebote für Lehrpersonen an.
→ www.explore-it.org

IIM Research
Die Individuelle Interessenforschungs-Methode ist eine 7-Schritt-Methode, mit welcher sich Kinder und Jugendliche grundlegende Strategien aneignen, um ein eigenes Thema, das sie interessiert, selbstständig zu erforschen.

→ www.iimresearch.ch

Stiftung Kinder- und Jugendmuseum: Mobiles Museum Sammelsurium
Das Mobile Museum bietet Ausstellungen, Ateliers und Mitmachangebote zu Kunst und Kulturaustausch für alle Schulstufen. Es kommt mit dem gesamten Ateliermaterial zu Ihnen ins Schulhaus: z.B. mit Ausstellungsobjekten, Papieren, Stiften, Farben, Werkzeugen, Spielen, Musikinstrumenten oder Kostümen. Es hat einen festen Standort im Schulhaus Kern in Zürich und ist immer dort zu finden, wo es gebraucht wird.
www.kijumu.ch



Ausland

Deutschland

 

Begabtenzentrum
www.begabtenzentrum.de

Begabungslotse
www.begabungslotse.de


Bildung & Begabung - Talentförderzentrum des Bundes und der Länder
www.bildung-und-begabung.de


Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind
→ www.dghk.de/


Deutsche Schülerakademie
→ www.schuelerakademie.de


Forum zum Thema Hochbegabung (und Infos für Eltern, Lehrer, Schüler)
→ www.logios.de


Genius Hochbegabung
→ www.genius-hochbegabung.de


Hochbegabtenförderung e.V.
→ www.hbf-ev.de


Internationales Centrum für Begabungsforschung (ICBF) der Universität Münster
→ www.icbf.de

 

Institut für Jugendmanagement
Das IJM bietet schulergänzende Bildungsprogramme zur individuellen Förderung bis zum Studium parallel zur Schule
www.ijm-online.de

Institut Maagh Magnani
→ www.institut-maaghmagnani.de

Karg-Stiftung für Hochbegabtenförderung
→ www.karg-stiftung.de


Landesweite Beratungs- und Forschungsstelle für Hochbegabung

www.lbfh.uni-erlangen.de


LRS-Portal.net - Das Legasthenie Onlineportal
→ www.lrs-portal.net/themen/hochbegabung/index.php


Margarete Guder Stiftung
Förderung von hochbegabten Kindern und Jugendlichen sowie MINT Studierenden
mg@margarete-guder-stiftung.de

Münsteraner Zentrum für Begabungsförderung
→ www.mzb.de

Netzwerk Akzeleration
Das Netzwerk Akzeleration besteht aus einer kleinen Gruppe von Profis und Eltern, die sich für einen vernünftigen Umgang mit Akzeleration (früher Einschulung, Überspringen von Klassen, Akzeleration in einem Fach, Frühstudium, …) einsetzen.
www.netzwerk-akzeleration.de



Oesterreich

 

Hochbegabung bei Kleinkindern
→ www.klugekinder.at


özbf – Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung
→ www.begabtenzentrum.at


TATE-Society to support bright children (deutschsprachiger Verein)

→ tate.at



Weitere Länder

 

Association Française pour les Enfants Précoces
www.afep-asso.fr/


Neag. Center for Gifted Education and Development
→ www.gifted.uconn.edu



International

 

World Council for Gifted and Talented Children
→ www.world-gifted.org



Das Netzwerk Begabungsförderung übernimmt für diese Liste keine Verantwortung hinsichtlich Qualitätskontrolle.