Aktuelles - Tagung 2022


Gemeinsame Tagung des Netzwerks Begabungsförderung und des LISSA-Preises

Auf neuen Wegen zu begabungsfördernden Schulen

Samstag, 7. Mai 2022, 9.30 - 15.45 Uhr
Pädagogische Hochschule Zürich

Tagungsflyer (PDF)

Jedes Kind und jede Jugendliche hat das Recht auf eine begabungsfördernde Schule. Damit Begabungsförderung nicht nur ein Zufallsprodukt ist, muss sie auf allen Ebenen (Bildungspolitik, Schulleitung, Lehrperson, Fachperson BF, etc.) das nötige Gewicht haben. Wer kann wo welche Verantwortung übernehmen, damit flächendeckender begabungsfördernde Schulen entstehen? Was können wir tun, damit die Schulen begabungsfördernder werden? An der Tagung werden in verschiedenen Keynotes und Workshops neue Wege und Ideen für eine begabungsfördernde Schule der Zukunft aufgezeigt.

 

Denkreise: Was ist begabungsfördernd? 

Rahel Tschopp 

 → PDF des Referats 

 

Referat 1: Wie macht die Politik die Schulen begabungsfördernder? 

Christian Aeberli, Chef Abteilung Volksschule im BKS AG

→ PDF des Referats


Referat 2: Schule21 macht glücklich – Zeitgemässe Schule fördert Talente 
Jörg Berger, Geschäftsleitungsmitglied Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz VSLCH, PH Zürich

→ (PDF)

Referat 3: Begabungsförderung stärken mit Teacher Leadership?
Nina-Cathrin Strauss, Dozentin Zentrum «Leadership & Management», Pädagogische Hochschule Zürich

PDF des Referats

Workshop 1: Ko-kreativ Herausforderungen der Zukunft meistern
Maria-Elisa Schrade, eduLAB-Coach & Formatentwicklung

→ (PDF)

Workshop 2: FutureSkills, Kinder unterstützen ältere Personen auf dem Weg in die digitale Welt
Melanie Schweizer; Vorstand verein CompiSternli

→ (PDF)

Workshop 3: Begabungen machen Schule
Marietheres Purtschert, Schulleiterin Oberägeri ZG

PDF Workshop 3

Workshop 4: MakerSpace & Making – Zukunftsfähiges Lernsetting in der Volksschule
Philipp Zimmer, Schulleiter Volksschulgemeinde Wigoltingen

→ (PDF)


Workshop 5: Begabungsfördernde Projekte mit der ganzen Klasse

Isabelle Brehm-Keiser, Primarlehrerin & Verantwortliche für BBF, Hedingen ZH

PDF Workshop 5 


Workshop 6: MINTtutoren here 4 you - voneinander lernen
Petra Seifert, Lehrerin Primarschule Igis

→ (PDF)