Fundus - Glossar - Detail


Portfolio

 

Zur Funktion von Portfolios gibt es verschiedene Auffassungen. Für die einen ist es eher eine Dokumentation des Lernprozesses, für die anderen ist es eher eine Sammlung von Meisterstücken. Für Schulen, die Schülerinnen und Schüler beim Lernen beratend und beurteilend unterstützen wollen, ist das Portfolio ein Dokumentations- und Reflexionsinstrument für die individuelle Geschichte des Lernens. Es ist eine begründete, exemplarische und kontinuierlich zusammengestellte Sammlung von Arbeiten der verschiedensten Stadien und von Reflexionen und Beurteilungen von Lehrenden und Lernenden. Mit Hilfe des Portfolios setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Qualität ihres Lernens auseinander, stärken ihr Selbstbewusstsein und ihre Lernmotivation.


zurück zum Glossar